Sie sind hier: Startseite / Mittelschule Neuburg / Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule/Nachmittagsbetreuung ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülern der Jahrgangsstufen 5-10. Träger ist der Freistaat Bayern in Verantwortung der Mittelschule Neuburg.

Der Caritasverband Neuburg-Schrobenhausen e.V. ist mit der Durchführung der Offenen Ganztagsschule beauftragt.

Programmübersicht

Montag bis Donnerstag:
12.30 Uhr: Betreuung/freie Beschäftigung
13.00 Uhr: Mittagessen
13.30 Uhr: Betreuung/freie Beschäftigung
13.45 Uhr: betreute Hausaufgaben- und Lernzeit
14.45 Uhr: freie Beschäftigung und Angebote wie: Musisches Lernen (Percussion, Cajon u.a.), Sport (Fußball, Tischtennis, Selbstverteidigung u.a.), kreative Angebote, Entdecken der Natur
15.30 Uhr: Ende


WEITERE INFORMATIONEN finden Sie in der Anlage (auch zum Ausdrucken) in den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen.“ Die „Anmeldung“ steht Ihnen ebenfalls zum Ausdruck in der Anlage zur Verfügung.


ANMELDESCHLUSS für das jeweils nächste Schuljahr ist der 31. Mai.
Anmeldungen unter dem laufenden Schuljahr sind in Ausnahmefällen und nach Platzkapazität möglich. Sprechen Sie uns an:Caritas-Schulsozialarbeit an der Mittelschule Neuburg: Tel. 08431/6427944






Mehr Informationen: www.ganztagsschulen.bayern.de